Mission

Community. Knowledge. Resilience.

 

AfroPolitan Berlin ist ein 2016 ins Leben gerufenes Schwarzes Community Projekt in Berlin Kreuzberg.

Without community there is no liberation‘, ohne Gemeinschaft keine Befreiung, so die Schwarze queere Aktivistin Audre Lorde. Schwarze und afrodiasporische Communitys sind für ihre Angehörigen zentrale Orte des Zusammenhalts und der Selbstentfaltung, des Empowerment und gemeinsamen Lernens. AfroPolitan Berlin ist einer dieser Orte sein.

Gemeinschaft, Wissen und Resilienz sind wichtige Ressourcen, um als Schwarze Person in Deutschland gestärkt und selbstbestimmt durch den Alltag navigieren zu können. Entsprechend stehen die Vernetzung, Stärkung und Entfaltung unserer Projektteilnehmenden im Mittelpunkt unserer Arbeit. AfroPolitan Berlin möchte einen Beitrag dazu leisten, (junge) Schwarze Menschen zu selbstbewussten und handlungsfähigen Akteur:innen ihres Alltags, ihrer Gemeinden und der Gesellschaft erwachsen zu lassen. 

In Workshops, Seminaren und Gesprächsgruppen sowie bei Kultur- und Community-Veranstaltungen kreieren wir Räume, die Angehörigen der Schwarzen Diaspora Möglichkeiten bieten, sich selbst zu erfahren, weiterzubilden, gemeinsam zu lernen und sich zu vernetzen. Gemeinschaft, Wissen und Widerstandskraft betrachten wir dabei als zentrale Ressourcen, um als Schwarzer Mensch selbstbestimmt und selbstbewusst durch den beruflichen und privaten Alltag zu navigieren. Aus dieser Vorstellung leiten sich unsere drei Arbeitsschwerpunkte ab:

Stärken

Kultur, Film, Performance, Schwarze Geschichte, Politische Bildung, Gesprächsgruppen, Körpererfahrung, Präsentation & Resilienz

Vernetzen

Gemeinschaft,

Kooperationen

Austausch

Entfalten

Projektwerkstatt

Förderung / Coachings

Kompetenzseminare

Mehr über unsere Schwerpunkte

Schwarze Menschen stehen im Kreis zusammen

STÄRKEN

“When I dare to be powerful—to use my strength in the service of my vision—then it becomes less and less important whether I am afraid” / “Wenn ich es wage, mächtig zu sein – meine Kraft im Dienst meiner Vision einzusetzen, wird es immer weniger wichtig, ob ich Angst habe.” – Audre Lorde

Besonders für Schwarze Menschen in einer weißen Dominanzgesellschaft ist es von zentraler Bedeutung, über Quellen und Ressourcen zu verfügen, die bekräftigen (empowern) und dabei helfen Krisen zu bewältigen. Die Stärkung der Einzelnen und die unserer Gemeinschaft(en) stellen ein wesentliches Ziel von AfroPolitan Berlin dar. Um diese Prozesse zu unterstützen, bieten wir u.a. regelmäßige psychosoziale Gesprächsgruppen, wechselnde Workshopreihen, Kultur- und Community-Events an. Gemeinsam arbeiten wir mit Expert:innen und Projektteilnehmenden an alternativen Schwarzen Wissensstrukturen, zelebrieren afrodiasporische Kulturen und tauschen uns zu Strategien des Empowerments und der Resilienz (Widerstandsfähigkeit) aus.

Schwarze Menschen stehen im Kreis zusammen

VERNETZEN

“It is in collectivities that we find reservoirs of hope and optimism.” / “In Kollektivitäten finden wir Reservoirs der Hoffnung und des Optimismus.” – Angela Davis

In der Gemeinschaft und unseren Differenzen liegen unsere größten Stärken. AfroPolitan Berlin fördert die Vernetzung Schwarzer Menschen, Gruppen und Organisationen in Begegnungs- & Austauschforen, Salongesprächen mit Multiplikator:innen, Netzwerkveranstaltungen und durch Events mit unseren Kooperationspartner:innen. Synergien die aus diesen Verbindungen entstehen sind wertvoll, um voneinander zu lernen und Spaß zu haben aber auch, um Stadtkultur kollektiv mitzugestalten und unsere Sichtbarkeit in der Mehrheitsgesellschaft zu erhöhen.

Unsere Kooperationspartner:innen

Mitglied bei:

ENTFALTEN

„(…) Ich werde noch einen Schritt weiter gehen
Bis an den äußersten Rand
Wo meine Schwestern sind
Wo meine Brüder stehen (…)
Ich will grenzenlos und unverschämt bleiben.“ – May Ayim

Wir sind davon überzeugt, dass jede Person über Expertisen, Talente und Fähigkeiten verfügt, die für sie selbst, ihre Gemeinschaften sowie auch die Mehrheitsgesellschaft eine Bereicherung darstellen. Diskriminierungserfahrungen, die wir in Deutschland/Berlin als Schwarze Menschen aufgrund unserer Identitäten und verschiedenen Lebensrealitäten tagtäglich machen, können uns jedoch in unserer Entfaltung hemmen. AfroPolitan Berlin möchte diesem Ungleichverhältnis mit konkreten Angeboten entgegenwirken. Unsere Projektwerkstatt „You Got This!“, diverse Coaching- Angebote und Methoden-Seminare, geben euch die Möglichkeit eigene (Projekt-) Ideen weiterzuentwickeln und umzusetzen, Geschäftsvorhaben unter Anleitung von Expert:innen weiterzudenken oder methodisches Wissen für die eigene Professionalisierung zu erlernen.

AfroPolitan Berlin ist...

Ein Community Projekt, dessen Hauptziel es ist, Schwarze und Afrodiasporische Menschen und die Communitys, in denen wir leben und wirken, zu stärken. Wir fördern Schwarze Menschen in der Selbstentfaltung und Identitätsentwicklung durch die Vermittlung von Schwarzem Wissen, Geschichte und Kultur; wir unterstützen in der Umsetzung eigener Projekte; und wir setzen uns ein für die Vernetzung Schwarzer Personen und Communitys untereinander sowie gesellschaftsübergreifend.

AfroPolitan Berlin c/o Forum Brasil e.V

Möckernstraße 72, 10965 Berlin

Die Karte wurde von Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Google Karte laden

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Ein Projekt des
Forum Brasil Logo
Gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Partizipations- und Integrationsprogramms.
IntMig Senat Logo