Spendenaufruf

 

Liebe Schwestern*, liebe Brüder*, liebe Community, liebe Allys,

AfroPolitan Berlin bittet um eure Unterstützung, um das Fortwähren unserer Arbeit zu gewährleisten. Wie für viele gemeinnützige Projekte und Initiativen, war 2020 auch für AfroPolitan Berlin bis dato eine einzige Herausforderung.
Die Ereignisse und Entwicklungen um CoVid19 haben bestehende finanzielle Herausforderungen weiter verstärkt. Unsere Kassen sind leer und gleichzeitig sind wir durch die nicht-kostendeckende Förderung, an die Erwirtschaftung von Eigenmitteln von über 12.000 € im Jahr gekoppelt.

Mit diesem Call for Action bitten wir euch um eine dauerhafte oder einmalige Spende. Bereits ab drei Euro im Monat, das sind 36€ im Jahr, könnt ihr dazu beitragen das Bestehen unseres Projektes zu sichern. Angesichts des aktuellen politischen Klimas ist eine starke Schwarze Zivilgesellschaft, die sich selbst organisiert und unsere Gesellschaft selbstbestimmt mitgestaltet, von enormer Bedeutung. Dafür braucht es stabile Strukturen und Netzwerke, die neben zivilen Engagement auch einer dauerhaften Finanzierung bedürfen. AfroPolitan Berlin, möchte einen Beitrag zur Stärkung dieser Strukturen leisten.

 

AfroPolitan Berlin ist ein 2016 ins Leben gerufenes Schwarzes Community Projekt, dessen Hauptziel es ist, Schwarze Menschen, Menschen der Afrodiaspora und die Communities in denen sie leben und wirken zu stärken. Mit dem Grundsatz, dass die größte Kraft in unserer Gemeinschaft liegt, sind wir 2020 mit den neuen Projektschwerpunkten Community. Knowledge. Resilience ins fünfte Projektjahr gestartet. Wir möchten Schwarze (junge) Menschen durch unsere Angebote (z. B. Workshops, Vorträge, Community-Treffen, Gesprächsgruppen, Seminare, Kulturevents, Business -Coaching usw.) dabei unterstützen sich zu vernetzen, alternative Wissensbestände zu erschließen, sich frei(er) von Zuschreibungen einer dominanten Mehrheitsgesellschaft zu entfalten oder einfach eine gute Zeit zu haben. Unsere Arbeit setzt dabei auf die Differenzen und vielschichtigen Lebensrealitäten innerhalb der Schwarzen Gemeinschaften.

Angesichts anhaltendem sowie aktuellem Anti-Schwarzen Rassismus, rassistischer Gewalt und den globalen Black Lives Matter-Protesten, ist die Arbeit ziviler, rassismuskritischer und empowernder Initiativen relevanter denn je. Gleichzeitig sind die Ressourcen hierfür jedoch stark begrenzt. Lockdown und Physical Distancing haben die Situation zusätzlich beeinträchtigt, da wir so kaum noch Einnahmen im Projekt mehr erzielen können. Dennoch oder vielmehr gerade deshalb war es uns wichtig, während des Lockdowns Online-Angebote anzubieten und diese so zugänglich wie möglich zu gestalten. Entsprechend finden z.Zt. alle Veranstaltungen statt – mit der Bitte um Spenden. Wir möchten weiterhin gemeinschaftsbasiert, gemeinnützig und so niederschwellig wie möglich arbeiten, um vielen Menschen die Teilhabe an unseren Projektangeboten zu ermöglichen. Besonders freuen wir uns, Schwarze Kollektive, Studiengruppen oder Initiativen bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützen zu können, u.A. in dem wir unsere Räume zu Verfügung stellen. Unser Ziel ist es, diese und andere Community-Spaces weiterhin zu ermöglichen und ausbauen! Hier kommt ihr ins Spiel….

Du möchtest AfroPolitan unterstützen? Dann werde Förder*in unseres Projekts und unterstütze uns mit deiner einmaligen oder monatlichen Spende. Kein Betrag ist zu klein, jeder Euro ist hilfreich.Als gemeinnütziges Projekt ist uns Transparenz sehr wichtig. Deshalb informieren wir euch im Laufe der Zeit über den Spendenverlauf. Eure Spenden gehen zu 100 % an das Projekt. Wir freuen uns auf Eure einmalige oder monatliche Spende direkt auf unser Projektkonto:

 

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE93 4306 0967 1188 6062 01
Verwendungszweck: Spenden AfroPolitan Berlin

Hier findest du die Facebook Spendenkampagne:

Wir danken euch für eure Zeit und eure Unterstützung.

Mit solidarischen Grüßen,
Euer AfroPolitan Berlin Team

https://www.instagram.com/afropolitan.berlin/
https://www.facebook.com/AfroPolitanBerlin/

Pin It on Pinterest

Share This