AfroPolitan Berlin ist ein 2016 ins Leben gerufenes Schwarzes Community Projekt in Berlin Kreuzberg.

“Without community there is no liberation”, ohne Gemeinschaft keine Befreiung, so die Schwarze queere Aktivistin Audre Lorde. Schwarze und afrodiasporische Communities sind für ihre Angehörigen zentrale Orte des Zusammenhalts, der Selbstentfaltung, des Empowerment und des gemeinsamen Lernens.

AfroPolitan Berlin ist einer dieser Orte.

Aktuell bieten wir sowohl Online- als auch Präsenzveranstaltungen an, um möglichst weit gestreut und unter Rücksichtnahme auf die Covid-19 Maßnahmen weiterhin für euch da zu sein!

Bis demnächst, euer AfroPolitan Berlin Team!

Iroko Yoga

Let’s Talk About… mit Veränderungen leben

Gesprächsgruppe mit Tebbi Nimindé (Deutsch)

Mittwoch, 19. Mai, 19:00 – 20:30 Uhr

Präsenzveranstaltung im Viktoriapark (Kreuzberg)

Um Spenden für die Teilnahme wird gebeten!

Anmeldung unter: info@afropolitan.berlin (Link wird am Tag der Veranstaltung zugeschickt)

+++ Für Angehörige der Schwarzen Community* +++

>> Mehr Infos hier <<

 
 
Iroko Yoga

Iroko Yoga

Workshop with Lee Modupeh Anansi Freeman (English / German)

Thursday 20th May, 6pm – 7:30pm (18:00 – 19:30)

Presence event in Viktoriapark (Kreuzberg)

Fee: 8 € / 5 € (reduced for students, apprentices, unwaged) / per session

Registration: info@afropolitan.berlin

+++ For BIPOC (Black, Indigenous & People of Colour) +++

>> Mehr Infos hier <<

 
 
Iroko Yoga

Der Kreis schließt sich: Was bedeutet Männlichkeit für mich?

Sharing-Circle für BIPoC, die sich als männlich identifizieren, mit Mitu (Deutsch)

Samstag 29. Mai & 12. Juni, 13:00 – 15:15 Uhr (Sessions können einzeln besucht werden)

Präsenzveranstaltung im Forum Brasil (Möckernstr. 72, 10965 Berlin)

Um Spenden für die Teilnahme wird gebeten!

Anmeldung unter: info@afropolitan.berlin

+++ Für BIPoC (Schwarze Menschen, Indigene Menschen & People of Color), die sich als männlich identifizieren +++

 

 
 

Pin It on Pinterest

Share This