Willkommen bei

AfroPolitan Berlin

Ein intersektionales Schwarzes Community Projekt in Berlin Kreuzberg seit 2016.

‘Without community there is no liberation‘, ohne Gemeinschaft keine Befreiung, so die Schwarze queere Aktivistin Audre Lorde. Schwarze und afrodiasporische Communitys sind für ihre Angehörigen zentrale Orte des Zusammenhalts und der Selbstentfaltung, des Empowerments und gemeinsamen Lernens.

AfroPolitan Berlin ist einer dieser Orte. 

Aktuelle Events

Sa. 24. Sep, 17:30

Performance-Panorama
Performance-Panorama: Work-in-Progress- Showing

Das AfroPolitan Berlin- Performance-Panorama ist ein neues Residenz-/Werkstatt-Programm für (angehende) professionelle Schwarze und afrodiasporische Performing Artists (aktiv) in Berlin, das eine Plattform zur Erprobung und Entwicklung für Performance-Arbeiten & -Konzepte bietet. Es fand dieses Jahr zum ersten Mal statt und unterstützte in den letzten 4 Monaten 5 Performance-Projekte mit insgesamt 9 Künstler:innen.

Wir laden euch herzlich ein, uns auf unserer Reise zu begleiten und einen Einblick in die Arbeit der Künstler:innen zu erhalten!

Tickets kostenlos, Reservierung empfohlen.

Do. 6. Okt, 19:00

Black Brown & Vocal
Black Brown & Vocal: Overcoming Gaslighting

+++ For Members of the Black Community +++

Gaslighting describes a manipulation, usually over an extended period of time, that causes one to question the validity of their own thoughts, perception of reality, or memories. As Black and afrodiasporic people this affects us constantly on multiple levels, be it, the denial of personal racist experience we’ve had, the cultural suppression of Black perspectives, or the whitewashing of history. We want to exchange tools, methods and knowledge on how to overcome this gaslighting and be confident in the validity of our own perspectives.

Do. 13. Okt, 19:00

Afro-Fusion
Afro-Fusion: Urban Afro-Dances with Luana Madikera

+++ Für Angehörige der Schwarzen Community +++

Die Afro-Fusion Tanzworkshops bieten eine Einführung in den urbanen Afro Dances und werden verschiedene Tanzstile vorstellen. Tanzpädagogin Luana wird euch einfühlsam die verschiedenen Basics, Flows, Techniken und Combos der urbanen Afro Dances beibringen, und das mit viel Spaß und Freude. Jeder der Workhops beginnt mit einem Warm-Up, darauf folgen Flow- & Step-Techniken. Am Ende werden alle erlernten Elemente zu einer kurzen Choreografie verbunden.

Single-Session: 10 € (7 € für Studis/Azubis/Erwerbslose)

3-Tanz-Sessions, wenn gebucht in Verbindung mit Afro-Dance (mit Murah Soares) am 10. November & 8. Dezember:

24 € (15 € für Studis/Azubis/Erwerbslose)

Aktuelle Infos

You Got This! Wien-Reise

Austausch mit Kulturhaus Brotfabrik in Wien im Rahmen der Projektwerkstatt You Got This!

Im August 2022 besuchten wir erneut das Kulturhaus Brotfabrik in Wien, zusammen mit Projekten, die im Rahmen der diesjährigen Projektwerkstatt unterstützt werden.

Mit dabei die beidseitigen Projektleitungen (Gizem in Wien & Tessa in Berlin), sowie Teilnehmende der Projektwerkstätten (Natasha angereist aus Berlin, Cheyenne angereist aus Leipzig und Binta angereist innerhalb Wiens). Es war erneut ein fruchtbarer Austausch und nun sind wir in der letzten Phase des Projektes, am Ende welcher euch noch eine spannende Veröffentlichung erwartet.

Vielen Dank für den wunderbaren Austausch und die fruchtbaren Arbeitssitzungen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.betterplace-widget.org zu laden.

Inhalt laden

Spenden benötigt!

Bedingt durch die Haushaltssperre nach den Wahlen letztes Jahr blieb es lange ungewiss, ob alle (ohnehin schon nicht ausreichenden) Drittmittel, die das Projekt in den vorherigen Jahren erhielt, auch dieses Jahr wieder verfügbar sein werden. Seit kurzem ist uns bekannt, dass dies leider nicht so sein wird. Dies reißt nun ein unerwartetes Loch in unsere Kasse für 2022, nachdem sich ohnehin nach zweieinhalb Jahren Covid-19 Herausforderungen, bestehende finanzielle Herausforderungen weiter verstärkt und die letzten Jahre zu einem besonders großen Kraftakt gemacht haben. Wir hoffen, mit einem erneuten Push für Spenden noch möglichst weit das Loch in der Kasse für 2022 stopfen zu können und bedanken uns auch nochmals herzlich bei allen für die bisherige Unterstützung!

Buchhaltung

Buchhaltung

Für die Vereinsbuchhaltung sucht unser Trägerverein, das Forum Brasil, nächst möglichst Unterstützung. Die Aufgaben bestehen in: Rechnungs- und Mahnwesen, Buchungen, Honorarabrechnungen, Spendenbescheinigungen, Kassenabrechnungen sowie Mithilfe bei der Fördermittelabrechnung und dem Budget-Controlling.

Das Forum Brasil ist ein sozio-kultureller Verein mit 3 Arbeits-Bereichen (einer davon ist AfroPolitan Berlin) mit einem interkulturellen diversen Team bestehend aus 2 Festangestellten, Honorarkräften und Ehrenamtlichen. Wir veranstalten Events, Performances, Konzerte, Lesungen etc und haben einen Kursbetrieb. Ein Teil der Projekte wird mit öffentlichen Mitteln gefördert.

AfroPolitan Berlin c/o Forum Brasil e.V, Möckernstraße 72, 10965 Berlin

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

AfroPolitan Berlin - Community. Knowledge. Resilience.  ist gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Partizipations- und Integrationsprogramms.

IntMig Logo
Forum Brasil

You Got This! ist zusätzlich gefördert durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union.

Finanziert Von Der Europäischen Union

AfroPolitan Berlin - Performance-Panorama ist gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

SenKu Logo

Zudem wird unsere Arbeit unterstützt durch unabdingbare Spenden unserer Community, Accomplices & Allies!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.