Willkommen bei AfroPolitan Berlin!

AfroPolitan Berlin ist ein Projekt des afro-brasilianischen Kulturzentrums Forum Brasil in Berlin Kreuzberg. Mit Raum für Begegnung und gemeinsame Aktivitäten, bietet AfroPolitan Berlin, einen Ort des Zusammenkommens, des Rückzugs und Empowerments, in dem der Austausch von Erfahrungen und Wissen aus Schwarzer Perspektive im Zentrum steht.

Das Gefühl des „Nicht-Dazu-Gehörens“ in einer weißen Mehrheitsgesellschaft stellt gerade für junge Schwarze Menschen, negative Vorbedingungen für die Entfaltung einer stabilen Identität und persönlicher Potentiale dar. Dem möchte AfroPolitan Berlin gezielt und nachhaltig entgegenwirken.

Im Fokus des Projekts, stehen die Stärkung und Vernetzung Schwarzer Menschen und Gemeinschaften, zur Etablierung einer von Selbstbestimmung und Respekt geprägten Stadtkultur. Im Rahmen afrodiasporischer Kultur- und Bildungsangebote unterstützt AfroPolitan Berlin die Herausbildung selbstbewusster, souveräner und proaktiver Persönlichkeiten, die wiederum ihre Gemeinden in denen sie wirken bereichern. Auf diesem Weg möchten wir einen bekräftigenden, transkulturellen Austausch fördern und vor allem zur gesellschaftlichen Teilhabe anregen.

 

“Perhaps what most typifies the Afropolitan consciousness is the refusal to oversimplify; the effort to understand what is ailing in Africa alongside the desire to honor what is wonderful, unique. Rather than essentialising the geographical entity, we seek to comprehend the cultural complexity; to honor the intellectual and spiritual legacy; and to sustain our parents’ cultures.”

 – Taiye Selasi –

Aktuelle Events

Empowerment- Gruppe

Mit Felicia Lazaridou

+++ NUR FÜR BPOC +++
Mittwoch, 06. März 2019
19:00 – 21:00 Uhr
Teilnahme auf Spendenbasis
Anmeldung unter: info@afropolitan.berlin

The weight of the topics we often discuss in terms of racism and discrimination can weigh heavy in our minds. It is important to acknowledge and work through these issues psychologically in a safe and therapeutic environment. Every Black or of Colour person is welcome to join! The course will be held in english.

 

 

 

 

 

Read more

Kultur- und Performanceabend

Celebrating the Life of Marielle Franco!

 

Donnerstag, 14. März 2019
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Teilnahme auf Spendenbasis

 

 

 

In Kooperation mit dem Interkulturellen Frauenzentrum S.U.S.I. möchten wir dieser starken und bedeutsamen Afrobrasilianischen Frau gedenken und ihr Lebenswerk zelebrieren. Mit verschiedenen Kunst- und Musikperformances, Filmvorführungen, Beiträge und einer anschließenden Gesprächsrunde feiern wir nicht nur an ihren Kampf und ihre Kraft, sondern schaffen Raum für Erinnerung, Solidarität, für Bündnisse und Hoffnung.
Marielle, presente!

 

 

 

Read more

Gesprächsgruppe

Let’s talk about…!  

mit Tebbi Niminde +++ NUR FÜR BPOC +++ Mittwoch, 20. März 2019 19:00 – 20:30 Uhr Teilnahme auf Spendenbasis Anmeldung unter: info@afropolitan.berlin   Kommunikation ist alles! Gerade in Schwarzen Communities bietet der Austausch in geschützten Räumen ein nötiges Gegengewicht zu unserem Alltag in der Mehrheitsgesellschaft. Daher freuen wir uns, ab Januar 2019 auch eine deutschsprachige Gesprächsgruppe mit psycho- sozialen Schwerpunkt anbieten zu können. Geleitet wird die Gruppe von Tebbi Niminde.               Read more

Workshop

Die Weißheit mit Löffeln gefressen. 

Ein interaktiver Workshop zu Rassismus und kritischem Weißsein

Samstag, 23. März 2019
12:00 – 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 20€/15€ ermäßigt
Minimum 8/Maximum 15 Teilnehmer*innen                                                                                                                                
Anmeldung unter: info@afropolitan.berlin

Rassismus findet nur am rechten Rand der Gesellschaft statt? Wer Schwarze Freund*innen und/oder Partner*innen hat, ist automatisch nicht rassistisch? Es reicht völlig aus sich als nicht- rassistisch zu positionieren, um auch wirklich nicht- rassistisch zu sein? Weißsein ist einfach nur eine „Hautfarbe“ und eigentlich sind wir ja alle gleich? NEIN!

 

Read more

Capoeira für Jugendliche und Erwachsene

Unter der Leitung von Thiago Padovani

immer dienstags und donnerstags
dienstags 19:00- 20:30 Uhr
donnerstags 19:30- 21:00 Uhr

Kursbeitrag: 1 x wöchentlich: 20€ pro Monat
2 x wöchentlich: 30€ pro Monat

Capoeira vereint Kunst, Körper und Geist. In einer Capoeira Angola Runde („ronda“) finden Kampf, Tanz, Herkunft, Musik, Theater, Philosophie, Spiritualität und Freude ihren Ausdruck.

Read more

Ein Projekt des

Forum Brasil

Gefördert durch

Berliner Senatsverwaltung für arbeit integration und frauen
Berliner Senatsverwaltung für arbeit integration und frauen

Pin It on Pinterest

Share This