Allgemeine Geschäftsbedingungen: AfroPolitan Berlin

Eine Initiative des Forum Brasil e.V. (gültig ab Juni 2020)

  1. Allgemeines
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Teilnehmer*innen der Veranstaltungen, inkl. Kurse, Workshops, Seminare, Konzerte, die im Rahmen des Projekts AfroPolitan Berlin (nachfolgend AfroPolitan Berlin) durchgeführt werden.
  • Alle AfroPolitan Berlin Veranstaltungen finden, sofern nicht anders angegeben, in den Räumlichkeiten des Forum Brasil e.V. (nachfolgend Forum Brasil) in Berlin/Kreuzberg statt.
  • An gesetzlichen Feiertagen findet – mit Ausnahme von Wochenend-Workshops – kein Unterricht statt.
  • In allen Räumlichkeiten des Forum Brasil gilt absolutes Rauchverbot.
  • Die Mitnahme alkoholischer Getränke sowie die Mit- oder Einnahme halluzinogener Substanzen ist in den Räumlichkeiten des Forum Brasil untersagt.
  • In der Regel bleibt das Forum Brasil zwischen Weihnachten und Neujahr sowie in den Schulferien im Sommer vier Wochen geschlossen und es finden keine Angebote statt.
  • Das Projekt sowie der Verein verstehen sich als safe(r) Space für alle Schwarzen Menschen und Positionen. Wir tolerieren keinerlei Form von Rassismus, Sexismus, Bodyshaming, Ableismus (Feindlichkeit gegen Menschen mit Behinderung), Klassismus sowie Hass und Diskriminierung gegen Queere und Trans Personen. Wir behalten uns das Recht vor Menschen, die Diskriminierung etwaiger Art reproduzieren, ggf. des Hauses zu verweisen.

 

  1. Kurs- oder Workshopanmeldungen
  • Anmeldungen für Workshops und Kurse erfolgen per Mail via Info@afropolitan.berlin
  • Der Platz ist erst verbindlich reserviert, wenn dir anfallenden Teilnahmegebühren auf das Projektkonto eingegangen sind.
  • Die Anmeldung für Workshops, Kurse und Seminare ist verbindlich. Eine kurzfristige Erstattung der Teilnahmebeiträge ist nicht bzw. nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.

 

  1. Unfallversicherung / Haftung
  • Die Teilnehmer*innen sind bei Besuch von AfroPolitan Berlin -Veranstaltungen nicht durch das Forum Brasil unfallversichert. Die Nutzung der Räume und die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Im Besonderen haftet das Forum Brasil nicht bei Verlust von persönlichem Eigentum.
  • Auskünfte und Ausführungen der Dozent*innen und Workshopleiter*innen dienen ausschließlich der unmittelbaren Durchführung der jeweiligen Weiterbildungsmaßnahme. Aus ihnen können keine Haftungsansprüche abgeleitet werden.
  • Für eventuelle Verletzungen vor, während und nach Veranstaltungen haftet jede*r Kursteilnehmer*in selbst.

 

  1. Datenschutz / Urheberschutz
  • Das Forum Brasil verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten für verwaltungstechnische Zwecke, bzw. zum Zwecke der Vertragsdurchführung. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden nach den geltenden Bestimmungen des Datenschutzes gemäß der EU-DSGVO vom 25. Mai 2018. Berlin behandelt.

 

  1. Sonstiges
  • AfroPolitan Berlin behält sich vor ggf. einen Wechsel der Dozent*innen/Kursleiter*innen oder Verschiebungen im Programm vorzunehmen.
  • Kosten für die Verpflegung sind nicht in den Veranstaltungskosten enthalten, sofern dies nicht ausdrücklich im Programm vermerkt ist.

 

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This